Ferienbetreuung

Es hat für uns gestürmt, geregnet und geschneit. Es gab Nebel, Tauwetter und auch ein ganz kleines bisschen Sonnenschein. Mit all diesen Umständen sind wir umgegangen, haben der Natur nachgespürt – dort oben am Wald.

Manchmal wollten wir nicht gern aus unserem kleinen Häuschen, haben lieber drin gemalt und gewerkelt, gekocht und Geschichten gehört. Dabei wurden kleine Spiele aus Holz und Nüssen Gips gefertigt, Handpuppen aus Gips, mit denen später allerlei Geschichten gespielt wurden. 

Aber das Wetter kann sein wie es will – der Wald lockt doch sehr, das Draußen sein tut gut und so waren wir auch trotzdem im Freien, mit heißem Tee in kalten Händen um die Feuertonne herum. Wenn wir nicht gerade Wohngebiete für Mäuse oder ähnliches im Schnee oder Kunst mit Eis erschufen…

Es war eine schöne Zeit und wir freuen uns schon jetzt auf die Osterferien (15.04.-27.04.2019). 

Ihr Euch auch?  

Euer Waldspielteam vom

Förderverein der Lilli-Jahn-Schule Immenhausen e.V.