Schulwegepläne Immenhausen, Holzhausen und Mariendorf

Liebe Eltern unserer Fahrschüler,

 

am 25.10.2018 fand der Elternabend zur Schülerbeförderung gemeinsam mit Vertretern des Landkreises, des NVV und der Firma Bonte statt.

 

Gemeinsam mit allen anwesenden Eltern wurde vereinbart, dass Beschwerden über die Busbeförderung nicht nur über die Lilli-Jahn-Schule versandt werden können, sondern ab sofort können Sie Ihre Beschwerde auch selbstständig an die nachfolgende Mailadresse senden:

 

                       

 

Mit freundlichen Grüßen

 

H. Schneider, Rektorin